Mittwoch, 29. Dezember 2010

Avocado-Sahne Seife, die Zweite

Die Avocado-Sahnesseife hat das Zeug zur Lieblingsseife.
Sie macht so viel cremigen Schaum, echt toll.

Rezept:

250gr Olivenöl
250gr Rapsöl
250gr Kokosöl
220gr Palmöl
30gr Avocadoöl, grün

100gr Sahne
1 reife, weiche Avocado
2-3tl grüne Tonerde, Farbpigment Maigrün
50gr PÖ Ginkgo Limette

Die Avocado auskratzen und mit der Sahne, dem Avocadoöl und der Tonerde pürieren.
Die Mischung nach dem Andicken zur Seifenmasse geben.

ÜF 6% (+Sahne und Avocado)
Hergestellt am 19.12.10

Leider war die Seife beim ersten Versuch voller Ölnester, also hab´ich sie gleich in einen großen Topf gepackt und wieder eingeschmolzen.
So wurde sie also heißverseift und ich kann sie immerhin jetzt schon benutzen und nicht erst in 6 Wochen. Außerdem konnte sie dann einen "Berg" bekommen ;)



Ich wünsche euch noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
Sonja

Kommentare:

  1. Die Seife sieht sehr schön aus. LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Die ist aber schön geworden, ganz puristisch aber sieht edel aus mit Stempel und Berg.
    Avocado in Seife hat schon was - mag ich auch gerne.
    Guten Rutsch wünsch ich und liebe Grüße

    AntwortenLöschen